Startseite

2022, das Jahr des Umbruches

Seit dem letzten großen Konzert der Erwachsenenchöre im Dezember 2019 hat sich einiges getan, allerdings nicht so, wie wir uns das alle noch Anfang 2020 vorgestellt hatten. Ein Chorprojekt wurde in Angriff genommen, das aber – kaum begonnen – wegen der Corona-Pandemie wieder eingestellt werden musste.

Das setzte sich im Jahr 2021 fort, in dem es für die Erwachsenenchöre trotz kurzzeitiger Wiederaufnahme des Probenbetriebes letztendlich keine Möglichkeit gab, das Einstudierte dem Publikum zu präsentieren. Das geplante Weihnachtskonzert musste wegen steigender Inzidenzzahlen und den damit verbundenen Einschränkungen kurzfristig abgesagt werden. Einziger Lichtblick war die Aufführung des Kindermusicals „Regenbogenfisch“ im November 2021, die sehr großen Anklang fand und auch nach außen zeigte, dass der MGV noch existiert.

Doch dann die nächste Hiobsbotschaft. Im Herbst erreichte uns die Nachricht, dass der Saal Hörning, der den Chören des MGV fast 70 Jahren als Probenraum diente, bis Ende des Jahres abgerissen werden soll. Nach einigen Mühen uns Strapazen haben wir dank der Unterstützung durch die Evangelische Kirchengemeinde im ev. Gemeindesaal einen neuen Probenraum gefunden. Unseren Traditionsflügel konnten wir aus Platzgründen leider nicht mitnehmen und mussten ihn schweren Herzens verkaufen.

Damit aber nicht genug. Im Jahr 2022 nahmen die Veränderungen weiter Fahrt auf. Zunächst gab es im Vorstand eine Veränderung, und dann teilte unser langjähriger Chorleiter Jürgen Frank mit, dass er spätestens zum Ende des Jahres aus persönlichen Gründen seine Chorleitertätigkeit einstellen möchte. Nun galt es für Männerchor und coro crescendo die Nachfolge in der Chorleitung zu regeln, und auf die Suche nach einem oder auch zwei geeigneten Kandidat(inn)en zu gehen. Das ist dank des neu formierten Vorstandsteams auch relativ kurzfristig gelungen, und nun hoffen wir, dass sich auch die Erwachsenenchöre Ende des Jahres endlich wieder öffentlich präsentieren können. Fest eingeplant ist bereits ein Abschiedskonzert mit Jürgen Frank am 24. September in der evangelischen Kirche in Roxheim und auch wieder ein traditionelles Weihnachtskonzert.

Auch die Kinderchöre waren in der Zwischenzeit nicht faul. Hier gab es sogar einen deutlichen Zuwachs von jungen Sängerinnen und Sängern, sodass die Kinder jetzt in drei Gruppen aufgeteilt werden. Nähere Infos dazu gibt es HIER.

Aktuelles

Kindermusical „Regenbogenfisch“

Die Aufführungen des Kindermusicals am 7. November 2021 waren ein voller Erfolg. Unter der Leitung von Eva Scholz zeigten die Kinder der „Juniorspatzen“ und aus dem „Spatzennest“ mit viel Freude und Engagement eine beeindruckende Leistung, die von dem Publikum mit viel Applaus honoriert wurde. Wir hoffen, dass wir auch 2022 wieder ein ähnliches Projekt präsentieren …